Café und Begegnung

Die Gruppe Café & Begegnung organisiert das „Freitagstreffen“, das an jedem dritten Freitag im Monat von 17 bis 20 Uhr, zumeist in den Räumen der Baptistengemeinde in Wannsee (Königsstraße 66) stattfindet.

 

Dieses Treffen wird in der Regel von etwa 40 Gästen besucht, vorrangig aus der Flüchtlingseinrichtung am Großen Wannsee 74. Neben einer Verköstigung, die u.a. von den Flüchtlingen selbst bereitet wird, gibt es verschiedene Freizeitangebote, wie zum Beispiel Tischtennis, Kicker oder eine Kinderbetreuung, in der gebastelt, gespielt oder gesungen wird.

 

Auch das Lagerfeuer im Innenhof stößt auf reges Interesse und bietet die Möglichkeit zum Austausch, u.a. über den Glauben, und die Chance, mit der deutschen Sprache in Berührung zu kommen.

 

Im vergangenen Jahr haben bereits mehrere Benefizkonzerte für die Gäste stattgefunden.

 

Darüber hinaus kümmert sich ein Teil des Teams um etwa 70 unbegleitete Minderjährige und geht mit diesen zum Sport. An einem Samstag im Monat wird ein Jugendgottesdienst veranstaltet mit der Möglichkeit, im Anschluss gemeinsam Pizza zu essen und Gemeinschaft zu haben. Zuletzt kamen über 100 Teens zu dieser Veranstaltung, die  auch für Jugendliche aus Wannsee offen ist. 

 

Diese Gruppe wird von Michael Tesch koordiniert. Finanziert werden die Aktivitäten und die damit verbundenen Einkäufe durch die drei beteiligten Gemeinden in Wannsee, wobei um zusätzliche Spenden gebeten wird. Auch hier melden Sie sich bei Interesse bitte unter oeww@kirchengemeinde-wannsee.de.