Kinderbetreuung

 

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Kinderbetreuung in der Unterkunft am Heckeshorn. Für die Kinder wird von Montag bis Donnerstag vormittags für zwei Stunden die Möglichkeit geboten, zu spielen, zu basteln oder zu malen. Währenddessen können die Eltern am Sprachunterricht teilnehmen.

Nachmittags (15-17 Uhr) wird den Schülern Unterstützung bei den Hausaufgaben angeboten. Hier werden noch weitere ehrenamtliche Unterstützer gesucht!

 

Das Spielzimmer wurden von Freiwilligen in Zusammenarbeit mit Flüchtlingen renoviert und durch eine Spendensammlung in Wannsee mit Spielzeug und Büchern ausgestattet.

 

 

Für die Mitarbeit in der Kinderbetreuung ist ein polizeiliches Führungszeugnis erforderlich. Es kann kostenlos über die Ev. Gemeinde beantragt werden. Hier finden Sie den Antrag.

Diese Gruppe wird von Reinhard Meißner koordiniert. 

Kontaktoeww@kirchengemeinde-wannsee.de.